Mittwoch, Dezember 19, 2007

wenn man das nötige kleingeld hat!

ja, wenn man das nötige kleingeld hat, dann kann man ja mal rasch das kongresshaus mieten, kurz deep purple engagieren und einfach ein paar leute einladen, damit die halle auch einigermassen gefüllt ist.

auf jeden fall war's ein cooles konzert. dank dem edlen spender ;-) oder seinem arbeitgeber, welcher mit dem bonus grosszügig war.

das ist wirklich schwer zu toppen und ich muss mir da schon gedanken machen, was ich zu meinem nächsten runden geburtstag so mache. gut ich habe ja noch drei jahre zeit, aber ich rufe doch besser mal heute macca an, oder robbie, oder mick und keith. verdammt ich weiss es wirklich nicht, stecke im dilemma.




video

Dienstag, Dezember 11, 2007

kick ass mentalität


ich bin ja eigentlich dafür, dass man in den unternehmen davon abweichen würde, personen nach fehlern einfach davon zu jagen. ich denke, dass die meisten eine chance verdient haben, den fehlgriff zu bereinigen. ich meine, dass dies auch dazu führen würde, dass nicht immer nur die erbsenzähler in der firma als verhinderer auftreten und neue ideen nicht schon im keim erstickt werden, statt neue perspektiven und erfolgschancen zu eröffnen. aber bei marcel o. mache ich mal eine ausnahme von meiner haltung ;-)

Mittwoch, Dezember 05, 2007

was soll denn das nun jetzt!

ist denn das noch nicht genug: 20minuten, cash daily, heute, punkt ch? jetzt auch noch news. natürlich hat ein gutes produkt immer eine chance. aber wen man als x-tes produkt erscheint, dann darf man nicht nur gut sein, dann muss man einzigartig und atemberaubend sein, um die etablierten zu schlagen und zu verdrängen. aber was ich heute aus der box geholt habe, waren 48 seiten bedrucktes papier. ohne mehrwert, ohne schönes layout, ohne einen richten primeur. jeder tamedia-mitarbeiter, dessen job in den letzten monaten gestrichen wurde, oder der am jahresende seine wertschätzung nicht in der lohntüte wiederfindet, wird aufheulen ob der geldverlocherei.

munition klauen

ist ja lächerlich, wenn irgendwelche uo's mit ernster miene in die kamera lügen, dass bei ihnen keine munition geklaut werden kann, weil sie so streng kontrollieren. wer einmal selber in dem verein war, weiss genau, dass man im dienst so ziemlich vieles umgehen kann, wenn man den nur will.

ausserdem kann ja jeder die "gagel" legal erstehen. jedes mal beim obligatorischen eine paar probeschüsse zuviel kaufen und schon kann der amoklauf beginnen. ich weiss, dass ist zynisch, aber wahr.

also: waffe weg ins zeughaus.

Dienstag, Dezember 04, 2007

f.z.

Information ist nicht Wissen, Wissen ist nicht Weisheit, Weisheit ist nicht Wahrheit, Wahrheit ist nicht Schönheit, Schönheit ist nicht Liebe, Liebe ist nicht Musik, Musik ist das Beste.

F.Z. 21.12.40 - 4.12.93